Renovieren und Einrichten
Livinxsten bei homify

Shabby Möbel + Co

Wir, LIVINXsten aus Bückeburg, sind speziell und nicht für jeden. Den Stil "shabby" wird wohl mittlerweile jeder kennen. Wir treiben es aber noch weiter. Die meisten Artikel / Möbel die wir anbieten, gehen in Richtung industrial / vintage / Loft / used / junk. Das Hauptmerkmal sind also Gebrauchsspuren, das "Abgenutzte". Das bringt das Interessante und Gemütliche in deinen Wohnraum. Mit dem typisch shabby chic haben wir nicht viel am Hut. Diese Möbel sind uns zu weiß. ;-)

Wir haben geöffnet!!!

Am Samstag, 09.Juli eröffneten wir unseren ersten eigenen Laden. Ein Möbelshop mit Kaffee und Kuchen. In toller Atmosphäre in einem alten Schweinestall auf dem Bauernhof des Vereins Witthüs.ev in Haddenhausen.

Ganz unkompliziert, zusammengewürfelt und entspannt. Chici mici haben wir nicht.

 

Der Hof läd ein zum "chillen", shoppen und auch mitmachen.

Zukünftig wird es dort noch hoch her gehen. Hühner beziehen den Hof, ein Baumhaus wird professionell errichtet, kleine Übernachtungsmöglichkeiten und auch ein Teich für Fische, aber auch zum Schwimmen soll entstehen. Ebenso wird nächstes Jahr mit dem Gemüseanbau begonnen.

Also, besuchen und dran bleiben lohnt sich.


Ellerbusch 33 in Minden - Haddenhausen

Mittwoch bis Samstag 14-18 Uhr




Was? Wer? Wo? WIR! ...sind in das tolle Café MAVANDUS in Kleinenbremen mit eingezogen. Dort haben wir den Laden etwas shabby aufge"möbelt" und stellen dort einen Teil unserer Möbel aus (solltet ihr etwas bestimmtes besichtigen wollen, bitte vorher melden. Die meisten Dinge haben wir im Hauptladen in Haddenhausen). Ebenso gibt es Dekostücke und "Mitnehmsel". Das Café MAVANDUS hat Sonntags geöffnet und bietet tollen Kuchen zum Kaffee und kleine Snacks. Rustikal, anders, qualitativ hochwertig. Nicht viel, dafür gut! Familie Bornemann freut sich auf einen Besuch von euch!

Cafe MAVANDUS  Gärtnerweg 1  32457 Kleinenbremen

Offen am Sonntag von 14-18 Uhr


Der größte Teil unserer Möbelstücke sind Handarbeit aus Deutschland. Wir sind keine große Kette und lassen nicht in Indien, China oder Taiwan produzieren. Natürlich hat das seinen Preis. Wer aber ein handy für 600,-€ kaufen kann, welches nur zwei Jahre genutzt wird, der sollte auch ein einzigartiges Möbelstück wert schätzen können! In der heutigen Zeit, wollen wir immer ALLES haben. Das muss dann natürich auch alles billig sein! Eine Wertschätzung findet kaum noch statt. Daher stehen wir für ein Umdenken. Für faires Handeln. Für einen fairen Wettbewerb. Denkt an die deutschen Handwerker, Händler und Macher! Kauft Möbel bei eurem ortsansässigen Tischler! Wir brauchen das Geld in unserem Land, in unserer Region! Danke für´s Mitmachen und Unterstützen. Support your local dealer! :-)

hier siehst du neu eingestellte shabby Möbel und Deko:



Auch hier gibts schöne shabby Möbel!